Den bewussten Umgang mit unserer Umwelt und ihren Ressourcen halten wir für eine unausweichliche Notwendigkeit.

Als Unternehmen zeigen wir hier Verantwortung: Dabei versuchen wir die Entwicklung in anderen Bereichen unserer Welt auch auf unseren technischen Bereich zu übertragen.

Die Themen Globalisierung, Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit und Menschlichkeit können unserer Meinung nach nicht nur bei Lebensmittel, Lifestyle oder Textilien eine immer größere Rolle spielen.

Die Wertschöpfung von technischen Materealien und Geräten, zum Beispiel wo und wie diese hergestellt werden, wann der Einsatz welcher Geräte sinnvoll ist, wie hoch die Lebensdauer ist oder wie sie letztendlich entsorgt werden können, steht bei uns an gehobener Stelle.

Mit der Entscheidung, unsere Geschäftsfelder um die smartHome Technologie (Bussysteme), Photovoltaik, und LED-Beleuchtung auszuweiten, setzen wir bei der Schubert-Nord GmbH von Anfang an Wegmarken im Bereich Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Ökologie.

Auch unsere Lieferanten suchen wir nicht nur nach strengen Kriterien wie Qualität, Beständigkeit, Funktion, Effizienz und Präzision aus, sie müssen ebenso unseren Prinzipien der Nachhaltigkeit genügen.

So stellt ein überwiegender Teil der Lieferanten die Produkte entweder in Deutschland und/oder nach den hier gültigen Sozial- und Umweltstandards her.

Sie bieten kostenlose Recycling-Garantien, produzieren in eigenen regenerativen Anlagen den Strom für die Produktion oder tragen anerkannte Gütesiegel, wie z.B. ausgezeichnete Bewertungen von Öko-Test.

Bescheinigungen

Stellenanzeigen